Skip navigation
11/06/2018

MOSOLF setzt neue Telematik ein

MOSOLF geht weiter den Weg der Digitalisierung hin zu einer transparenten Wertschöpfungskette. Von Bandende bis Recycling sollen die vielfältigen Prozessschritte der Fahrzeuglogistik für den Kunden sichtbar gemacht werden, darunter Transportstatus oder Fortschrittsmeldungen verschiedener Dienstleistungen wie PDI, SMART-/SPOT-Repair, Aufbereitung, Vermarktungsbilder etc.

Ein weiterer Baustein dazu ist die Einführung eines neuen Telematiksystems für unsere Autotransporter-Flotte, um die Schnittstelle zu unseren neuen Systemen zu schaffen. Mit der neuen Telematiklösung werden unterschiedlichste Transportdaten in Echtzeit an das Verwaltungsprogramm unseres Fuhrparks übermittelt. Gleichzeitig liefert die Software alle relevanten Informationen zum jeweiligen Auftrag, etwa Abholungs- und Anlieferungsmodalitäten, direkt an den Bordcomputer im Führerhaus des entsprechenden Lkw. Mehr aber noch ist geplant, das Telematiksystem zusätzlich um eine Geofencing-Funktion zu erweitern und an unsere Kundenplattform MYOUR anzubinden. So stellen wir sicher, dass unsere Kunden jederzeit auf Echtzeitdaten zu Fahrzeuganlieferungen zugreifen können.

Die neue Android-basierte Software löst unser bestehendes System ab und soll bis Ende des Jahres in sämtlichen Lkw der MOSOLF Flotte, inklusive der Lkw unserer Subunternehmer, zur Verfügung stehen.

 

#MOSOLF  #MYOUR  #MOSOLFdigital  #Telematik