Skip navigation
11/11/2019

Chinesisch-Deutsches Logistikforum in Chengdu

Die MOSOLF Gruppe und der Chengdu Qingbaijiang District organisieren am 15. November gemeinsam das erste chinesisch-deutsche Logistikforum auf der China International Supply Chain und Smart Logistics Expo 2019 in Chengdu.

Am Freitag, den 15. November 2019, organisieren die MOSOLF Gruppe und der Chengdu Qingbaijiang District gemeinsam ein deutsch-chinesisches Logistikforum. Es ist eines der wichtigsten parallelen Foren der China International Supply Chain und Smart Logistics Expo 2019 in Chengdu.
Ziel dieses Forums ist es, eine Plattform für den besseren Austausch zukünftiger Entwicklungen und erfolgreiche Best Practices in der Logistik zwischen Deutschland und China zu etablieren. Die Konferenz folgt auf eine Vereinbarung zwischen MOSOLF und der lokalen Regierung im Bezirk Chengdu Qingbaijiang.
Die Teilnehmer des Forums setzen sich aus hochrangigen Vertretern der deutschen und chinesischen Regierung, der Industrie (der Logistikbranche, aber auch von OEMs), den Hochschulen sowie den Logistikverbänden zusammen. Inhaltlich stehen die Visionen der Logistikbranche von Deutschland und China im Vordergrund. Unter anderen über die Entwicklung der digitalen Transformation sowie nachhaltige und intelligente Logistik.