Skip navigation

Ausbildung zum Kaufmann für Digitalisierungsmanagement (m/w/d)

Kaufleute für Digitalisierungsmanagement sind Fachkräfte im Umgang mit Daten und Prozessen aus einer ökonomisch-betriebswirtschaftlichen Perspektive. Sie machen Informationen und Wissen verfügbar, um aus der zunehmenden Digitalisierung wirtschaftlichen Nutzen zu ziehen; sie managen die Digitalisierung von Geschäftsprozessen auf der operativen Ebene. 


AUSBILDUNGSBEGINN: 01. September

AUSBILDUNGSDAUER: 3 Jahre, Verkürzung möglich

ANFORDERUNGEN:

  • mindestens guter Realschulabschluss
  • Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zu vernetztem Denken
  • gute bis sehr gute Englischkenntnisse
  • idealerweise Grundkenntnisse im IT-Bereich
  • Spaß am Umgang mit Menschen
  • Organisationstalent
  • Fähigkeit zum analytischen und strukturierten Denken


DAS ERWARTET DICH BEI UNS:

Während der betrieblichen Ausbildung werden die Auszubildenden in der Abteilung Organisation- und Datenverwaltung eingesetzt und lernen darüber hinaus auch andere für ihre Ausbildung relevante Fachabteilungen des Unternehmens und anderer Unternehmen der MOSOLF-Gruppe am Standort kennen.