Skip navigation

BWL-Dienstleistungsmanagement Schwerpunkt Logistik- und Supply Chain Management

Komplexe Fragestellungen im Betrieb und in betriebsübergreifenden Logistik-Netzwerken erfordern spezifisch ausgebildete Nachwuchskräfte.

Der Schwerpunkt des Studiengangs liegt in der Vermittlung der erforderlichen fachlichen, methodischen, sozialen und interkulturellen Dienstleistungskompetenz sowie der wesentlichen Fähigkeiten der Organisation, Planung, Kontrolle und Kommunikation.

STUDIENINHALTE:

  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre (Rechnungswesen, Finanzierung, Unternehmensführung, Controlling, Personalmanagement)
  • Grundlagen der Dienstleistungsbetriebswirtschaftslehre und des Dienstleistungsmarketings
  • Mathematik / Statistik
  • Recht
  • Volkswirtschaftslehre
  • Informationsmanagement
  • Wirtschaftsenglisch

AUSBILDUNGSBEGINN: 01. September

AUSBILDUNGSDAUER: 3 Jahre

VORAUSSETZUNG: allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife

ANFORDERUNGEN:

  • Analytisches Denkvermögen
  • Fähigkeit zu vernetztem Denken
  • Eigenmotivation
  • Ausdrucksvermögen
  • Lernbereitschaft
  • Selbstständigkeit
  • Kontaktfähigkeit

AUSBILDUNGSORTE:  Duale Hochschule Stuttgart, Kirchheim/Teck, Kippenheim