Skip navigation
09.10.2019

Ketziner Familienfest 2019

Groß und Klein spielten und lachten zusammen - beim Familienfest der Mosolf-Betriebe am Standort Ketzin.

Am Samstag, den 7. September 2019 war es endlich soweit. Zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter folgten der Einladung der Ketziner Mosolf-Betriebe und nahmen mit ihren Familien am zweiten großen Familienfest teil. Wochen zuvor hatten viele Helfer und Unterstützer geplant, Ideen geschmiedet und organisiert, um den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Standortes, ihren Familienangehörigen und vor allem den Kindern ein schönes Fest zu bereiten. Insofern legte sich endlich die Anspannung, als das Familienfest pünktlich startete.Die Geschäftsleitung des Standortes begrüßte die rund 350 Gäste und wünschte allen ein schönes Fest.

Im Anschluss erfolgte die erste Stärkung mit Kaffee und Kuchen, bevor es an die aufgebauten Attraktionen und Spielstationen ging. Die ganz Kleinen konnten sich auf der aufgebauten Hüpfburg austoben, bei der vom Verein Mikado e.V. betreuten Mal- und Bastelstraße ihre Kreativität zeigen oder sich beim Kinderschminken in eine besondere Figur verwandeln lassen. Und hausgemachtes Eis und Zuckerwatte sorgten zwischendurch für eine kleine Stärkung.Sehr beeindruckend demonstrierte die Feuerwehr Roskow, wie ein Herdbrand mit Öl nicht gelöscht werden sollte - nämlich niemals mit Wasser. Die erzeugte Stichflamme schoss eindrucksvoll in den Himmel und wärmte auch bei einem großen Abstand noch die Zuschauer. Auch wurde demonstriert und jeder konnte sich gefahrlos ausprobieren, wie unterschiedliche Brandarten zu löschen sind.

Ein besonderes Highlight war wieder die Station, an der weiße Fahrzeuge mit Graffitifarben besprüht werden konnten. Für die ganz Kleinen gab es eine Variante mit Fingerfarben. Auch die angebotenen Platzrundfahrten - über die großen Plätze hinweg und durch die Werkstätten hindurch - stießen erneut auf großes Interesse und waren entsprechend stark frequentiert. Bewundert werden konnte auch die kürzlich in einem Projekt unserer Auszubildenden fertig gestellte historische MAN-Feuerwehr. Auch der aufgestellte Autotransporter wurde insbesondere von den Kindern bestaunt. Das Sitzen auf dem Fahrersitz wird sicherlich dem einen oder anderem Kind eindrucksvoll in Erinnerung bleiben. Eine besondere Attraktion bildeten in diesem Jahr die aufgestellten Food-Trucks - ganz im Stil eines Street Food-Festivals, die den ganzen Abend für frisch zubereitete Speisen sorgten. Ob Berliner Currywurst mit Pommes, frisch gegrillte Burger in verschiedenen Variationen, leckere Pasta mit verschiedenen Soßen und Beilagen, frische Langos in verschiedenen Ausführungen – kurz um: Jeder Essenwunsch konnte erfüllt werden!

Ein besonderer Höhepunkt war die Verlosung der Preise aus der Tombola. Drei Hauptpreise wurden neben vielen Trostpreisen ausgelost und erfreuen nunmehr ihre Gewinner. Im Anschluss gab es noch ein gemütliches und fröhliches Beisammensein, bei dem so mancher die Tanzfläche eroberte und zu DJ Reikos Musik tanzte. Der Tag klang mit einem imposanten musikalischen Höhenfeuerwerk aus. Ein rundum gelungenes Fest mit einem tollen Abschluss, das allen hoffentlich noch lange in Erinnerung bleiben wird. An dieser Stelle herzlichen Dank an die vielen Helfer und Unterstützer, die vor, während und nach der Feier für einen reibungslosen Ablauf sorgten und somit das Familienfest zu einem ganz besonderen Erlebnis werden ließ.

Doreen Schalow, Personalleiterin, Mosolf Dienstleistungsgesellschaft mbH, Ketzin