Skip navigation

JÜRGEN EBLE

LACKIERMEISTER
ACM KIPPENHEIM

"Ich habe 1997 als Lackierer bei der Firma MOSOLF angefangen. Mit der Zeit habe ich immer mehr Verantwortung übernommen, zunächst den Farbmischbereich, dann die Materialverwaltung. Nach sechs Jahren habe ich von der Möglichkeit einer Auszeit Gebrauch gemacht und eine Ausbildung als Lackiermeister absolviert. Das Unternehmen hat mich dabei unterstützt, wo es konnte. Beispielsweise durfte ich mein Prüfungsfahrzeug in der Werkstatt vorbereiten und mein Arbeitsplatz war für die Zeit nach der Ausbildung gesichert. Nach erfolgreichem Abschluss wurde ich zunächst als Vorarbeiter wieder eingestellt, heute bin ich als Lackiermeister für ca. 30 Mitarbeiter verantwortlich. Mich reizt an meiner Tätigkeit die Herausforderung, Prozesse immer wieder  neu zu definieren und anpassen zu müssen,  da sich Kundenwünsche und Produkte ständig verändern. Besonders spannend finde ich das vernetzte und standortübergreifende Denken. Mit meinem Erfahrungsschatz stehe ich den Kollegen an anderen Standorten immer wieder beratend zur Seite. Auch über das neu eingeführte Know-How-Netzwerk Starmind kann ich viele Anfragen beantworten und mein Expertenwissen mit anderen teilen."