Skip navigation
01/11/2018

Neues Mitglied im MOSOLF Management

Egon Christ wird Geschäftsführer der MOSOLF Transport Solutions und AFG

Kirchheim unter Teck, 11. Januar 2018

  • Egon Christ (52) übernimmt die Geschäftsführung der MOSOLF Transport Solutions GmbH von Dr. Jörg Mosolf und führt das Tochterunternehmen gemeinsam mit Michael Geisinger.
  • Die Geschäfte der AFG Allgemeine Fahrzeugübernahmegesellschaft-mbH werden Egon Christ und Bernhard Ewe gemeinsam verantworten.

Die MOSOLF Group erweitert ihr Management. Der ehemalige Daimler-Manager Egon Christ (52) wechselt zur MOSOLF Group nach Kirchheim unter Teck und verstärkt dort zum 01. Januar 2018 die Geschäftsführung. In dieser Funktion wird er den Geschäftsbereich Transport Solutions weiterentwickeln und an den neuen Herausforderungen von Kunde und Markt ausrichten. Zusätzlich verantwortet Egon Christ die Weiterentwicklung der AFG, deren Integration in die MOSOLF Group sowie den Ausbau der Sparte Releasing Solutions.

„Mit Egon Christ gewinnt MOSOLF einen Top-Manager mit herausragender Expertise in der Automobillogistik. Mit seiner Erfahrung und seinem Know-how wird er MOSOLF hervorragend unterstützen, die neuen Herausforderungen erfolgreich zu meistern“, so Dr. Jörg Mosolf, Vorstandsvorsitzender von MOSOLF.

Egon Christ bringt über dreißig Jahre Erfahrung im Logistik- und Supply-Chain-Management mit. Der studierte Betriebswirt war seit 1996 für die Daimler AG tätig, davon 13 Jahre lang gesamtverantwortlich für die weltweite Transportlogistik aller Fertigfahrzeuge. 2015 wechselte er in den Einkauf, wo er bis zuletzt für den konzernweiten Einkauf sämtlicher Forschungs- und Entwicklungsdienstleistungen verantwortlich war.