Skip navigation

FACHBEIRAT

Der Fachbeirat der MOSOLF Gruppe besteht aus namhaften Automotive-Persönlichkeiten und unterschiedlichen Fachrichtungen. Gemeinsam mit dem Vorstand hat der Fachbeirat das Ziel, relevante Zukunftsthemen der Automobillogistik zu identifizieren und geeignete Maßnahmen zu definieren.


HANS-JÖRG HAGER
Vorsitzender des Fachbeirats


VITA

Hans-Jörg Hager (Jahrgang 1948) ist Mitglied mehrerer Aufsichts- und Beiräte in der Logistik- und IT-Branche. Bis 2017 war er Präsident des UCS (Unternehmer-Colloquium Spedition). Seit 2017 ist er vorsitzendes Mitglied des Fachbeirats der MOSOLF SE & Co. KG.
Seit dem zweiten Studienhalbjahr 2009 war Herr Hager Lehrbeauftragter an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Villingen-Schwenningen im Studiengang Wirtschaftsinformatik und seit 2010 am Institut für Fördertechnik und Logistik an der Universität Stuttgart. 2008/2009 war er Lehrbeauftragter an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften zum Thema "Strategisches Management in der Logistikbranche".
Herr Hager bekleidete von 1996 bis 2008 verschiedene Funktionen als Vorstandsmitglied in der Schenker AG. Von 1996 bis 1999 war er Vorstand Systementwicklung der Schenker Eurocargo (Deutschland) AG und von 2000 bis 2008 Vorstandsvorsitzender der Schenker Deutschland AG. Ab 2001 war er zugleich Mitglied des Vorstands der Schenker AG und hier für die Region Europa und das Geschäftsfeld Landverkehre verantwortlich.
Neben seiner beruflichen Tätigkeit war Hans-Jörg Hager langjähriges Mitglied des Präsidiums des Deutschen Verkehrsforums (DVF) und des Beirats der Bundesvereinigung Logistik (BVL).

 

DETTHOLD ADEN
Mitglied des Fachbeirats


VITA

Detthold Aden (Jahrgang 1948) ist gelernter Speditionskaufmann. Seine Karriere begann er nach einigen Praxisjahren in verschiedenen Unternehmen als Gründungsgeschäftsführer des Paketdienstes UPS, bevor er die Geschäftsführung der Bertelsmanntochter VVA (später Bertelsmann Distribution GmbH) übernahm und anschließend  Vorsitzender der Geschäftsführung der Union-Transport-Gruppe wurde. Im Jahr 1990 übernahm er den Vorsitz der Geschäftsführung der Thyssen Haniel Logistic GmbH und 1995 wurde er zum Mitglied des Vorstands der Thyssen Handelsunion AG bestellt. Von 1999 bis 2013 war Detthold Aden Vorstandsvorsitzender der BLG Logistics Group AG & Co. KG in Bremen. Für seine Verdienste um die Logistik wurde Detthold Aden 2011 in die Logistics Hall of Fame aufgenommen. Seit 2018 ist er beratendes Mitglied des Fachbeirats der MOSOLF SE & Co. KG.