Management

Management

Zuverlässigkeit, Vertrauen und Kontinuität

Mosolf Logistics & Services wird von einem Management-Team geführt, das den Unternehmensbereich aktiv steuert und dabei die Interessen aller Stakeholder und der Gesellschaft im Blick behält. Durch eine verantwortungsvolle Unternehmensführung trägt das Management von MOSOLF Logistics & Services so auch zum Erfolg der Unternehmensgruppe bei. Mit persönlichem Einsatz und hoher Kompetenz setzen sich die Geschäftsführung gezielt auch für die Belange der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein.

Thomas Zimmermann

BU-Leitung

Thomas Zimmermann

Eine Ausbildung zum Speditionskaufmann innerhalb der MOSOLF Group bildet die Karrierebasis von Thomas Zimmermann (Jahrgang 1984). Prägende internationale Erfahrungen sammelte Herr Zimmermann 2008 bei Tramosa France im Bereich Qualitäts- und Prozessmanagement, sowie durch sein Studium 2010 zum Master of Supply Chain Management & Logistics (MSc) an der renommierten Heriot Watt University in Edinburgh, Schottland.

Während seiner Funktion als Assistent des CEOs der MOSOLF SE & Co. KG, entwickelte sich seine Qualifikation und Affinität für die Vertriebssparte des Unternehmens, die er ab 2013 als Head of Business Development und ab 2015 als Head of Sales & Logistics bei der MOSOLF Group im Bereich Fleet & Used Car Business verantwortete und entwickelte.

Im Mai 2018 wechselte Herr Zimmermann in die Geschäftsführung der AUTOKONTOR BAYERN GmbH.

Thomas Zimmermann wird ab 01.01.24 als Leiter der Business Unit Logistics & Services die operativen Geschäftsbereiche verantworten. Er ist zudem Sprecher der BU-Leitung.

BU-Leitung

Tobias Spannbauer

Das duale Studium mit der Fachrichtung „Transport, Spedition & Logistik“ innerhalb der MOSOLF Gruppe in Verbindung mit der Berufsakademie Lörrach bildet die Karrierebasis von Tobias Spannbauer (Jahrgang 1984).

Im Anschluss an das Studium verfolgte Tobias Spannbauer eine konsequente Entwicklung und Laufbahn innerhalb des Vertriebs der MOSOLF-Gruppe. Beginnend als Key Account für OEM ist im Laufe der Jahre die Teamleitung Key Account OEM hinzugekommen. Zuletzt zeichnet sich Herr Spannbauer in der Gesamtverantwortung für den Vertrieb als Head of Sales & Logistics OEM and Fleet Business der MOSOLF Logistics & Services GmbH verantwortlich.

Operative Erfahrungen hat Herr Spannbauer 2014 / 2015 in der Logistikverantwortung am Standort Ketzin erlernen können.

Neben den Tätigkeiten für die MOSOLF-Gruppe hat Herr Spannbauer im Jahre 2009 einen Abschluss der ECG Academy erreicht (Certificate in Automobile Logistics Management) und ist seitdem aktiv im europäischen Verband für Fertigfahrzeuglogistik (ECG) im Board der ECG Academy Advisory Group tätig.

Tobias Spannbauer wird ab 01.01.24 als Leiter der Business Unit Logistics & Services die Vertriebsbereiche verantworten.

Die MOSOLF Gruppe – gemeinsam stark

Unsere Stärke liegt in unserer Vielseitigkeit – die Mosolf Gruppe besteht aus hochspezialisierten Einzelunternehmen, Business Units und Joint Ventures, die gemeinsam eine unschlagbare Kombination bilden. Diese flexible Struktur bietet zahlreiche Vorteile, die den Unterschied ausmachen.

Gruppe
Special Vehicles
Autokontor Bayern
Carcenter Zeebrugge
CAT Mosolf Polska
Etecture